Musikalische Kahnfahrt "Mit Sang und Klang und Gloria" am 24.08.2019

Die Veranstaltung findet zum 25. Jubiläum der Kreismusikschule Dahme-Spreewald statt und wird gemeinsam mit dem Förderverein Lübbener Musikschüler e. V. organisiert.

Festlogo_KMS_quer

„Mit Sang und Klang und Gloria“

Die Kreismusikschule feiert Silberhochzeit und nimmt dafür „Volle Fahrt“ auf. Auf und an den Lübbener Fließen werden Tänzer, Sänger und das Musikschulschulorchester mit kurzweiligen Programmen an ausgewählten Orten im Stadtgebiet präsent sein. „Auf den Wasser zu singen" - inspiriert von dem berühmten Schubertlied nimmt die illustre Gesellschaft ihre Fahrt im Lübbener Stadtzentrum auf. Verfolgen sie unsere musikalische Kahnfahrt. Das Gasthaus Lehnigksberg, die Schlossinsel, der Hafen und der Lübbener Hain sind lauschige Plätze. Hier kann man kurz innehalten und sich an einem musikalischen Blumenstrauß erfreuen

Fünf Kähne werden musikalisch durch das Stadtgebiet von Lübben unterwegs sein, u.a. mit dem Blechbläserensemble (Leitung: Bernd Ziemainz, Martin Künzel), Chor SongART (Leitung: Sylvia Hoffmann), der Tanzgruppe (Leitung; Irina Albrecht), Percussionsgruppe (Leitung: Andreas Krüger) sowie mit einem Querflötenduo mit den Lehrkräften der KMS Herrn Andreas Richter und Frau Veronika Schaab.

Ablauf der Fahrt:

- ca. 14.30 Uhr Ankunft in der Gaststätte Lehningsberg
- ca. 15.30 Uhr Ankunft an der TKS in Lübben
- ca. 16.15 Uhr Hotel Strandcafé
- ca. 17.30 Uhr Spreewaldhotel Stephanshof

An allen Anlegepunkten werden die Ensembles der KMS ein musikalisches Programm von ca. 20 Minuten darbieten. Selbstverständlich wird auch während der Fahrt musiziert.

nach oben