STÜBAphilharmonie live in der Grundschule Teupitz am See

Der gestiefelte Kater  - Freitag, 14. Juli 2017

Stüba_1

„Hält die hohe Welt in Atem, macht die hohe Welt verrückt ohne gleich viel zu verraten, vornehm sie zum Abgrund rückt.“
Das Märchen der Gebrüder Grimm als PuppRock-Theaterstück für Kinder und Erwachsene

Jacky der Müllerssohn hat Glück im Unglück. Als sein Vater stirbt, erbt er als jüngster Sohn nur den Hauskater. Der entpuppt sich allerdings als cooler Freund, der mehr kann als bloß Mäusefangen. Einmal in den richtigen Schuhen, nutzt er jede Gelegenheit und fängt scheue
Rebhühner für den König, organisiert das passende Outfit, riesige Ländereien inklusive Schloss für seinen Kumpel Jacky und rappt gegen den mächtigsten Zauberer des Landes. Das mit der Prinzessin ergibt sich da so nebenbei …
Die Geschichte erfolgreicher Hochstapelei inszeniert die STÜBAphilharmonie als musikalisches
Puppenspiel zum Mitmachen und Mitsingen.   

                 
Text und Regie: Anja Frank; Puppen und Ausstattung: Antje Keil; Musik: Vinzenz Wieg

Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins Königs Wusterhausener Musikschüler e.v. und der   Mittelbrandenburgischen Sparkasse Potsdam

nach oben