Kreismusikschule Dahme-Spreewald

Veranstaltungen

Königs Wusterhausen / Dahme-Seenland

Vortragsabend der Gesangsklasse Sophie Grobler

13.02.2023
16:30 Uhr

Stadt Königs Wusterhausen

  Klasse: Sophie Grobler

Eintritt: frei
Veranstalter: Kreismusikschule Dahme-Spreewald
Adresse: Saal Funkerberg (Bildungscampus), Funkerberg 26, 15711 Königs Wusterhausen

Vorspiel Gitarre

16.03.2023
19:00 Uhr

Stadt Königs Wusterhausen

Klasse: Robert Hoffmann

Eintritt: mit Anmeldung
Veranstalter: Kreismusikschule Dahme-Spreewald
Adresse: Saal Funkerberg (Bildungscampus), Funkerberg 26, 15711 Königs Wusterhausen

Aktuelles

Jumu_2023_10
26.01.2023

SchülerInnen der Kreismusikschule Dahme-Spreewald erfolgreich beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ 2023 Brandenburg Süd

Insgesamt 10 SchülerInnen der Kreismusikschule beteiligten sich am diesjährigen Regionalwettbewerb ...

mehr

Weihnachtliches Jahresausklang 2022
27.12.2022

Weihnachtliches Jahresausklang an der Kreismusikschule

In der Adventszeit standen an der Kreismusikschule, passend zur vorweihnachtlichen Stimmung,...

mehr

Musikalischer Weihnachtsbaum
22.12.2022

Weihnachtsgruß der Kreismusikschule

Ein intensives Jahr geht zu Ende. Ein Jahr, das uns auf allen Ebenen gefordert hat. Wir sagen danke...

mehr

weitere aktuelle Meldungen

Über uns

Die Kreismusikschule Dahme-Spreewald ist eine Kultureinrichtung des Landkreises Dahme-Spreewald. Sie wurde 1994 gegründet und ist eine von etwa 1.000 Musikschulen, die dem Verband deutscher Musikschulen e.V. angeschlossen sind.

VdMK_2021

Im Jahr 2001 wurde ihr der Titel "Anerkannte Musikschule im Land Brandenburg" durch das Brandenburgische Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur verliehen.

Logo - QSM

Nach eineinhalbjähriger intensiver Vorbereitungszeit hat die Kreismusikschule Dahme-Spreewald im Juni 2010 als erste Musikschule im Land Brandenburg die Implementierung des „Qualitätssystems Musikschule (QsM)“ erfolgreich abgeschlossen.

Klavierunterricht

An der Kreismusikschule werden derzeit 1.900 Kinder, Jugendliche und Erwachsene von 72 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet.

Wir wollen Jung und Alt an die Musik heranführen und zum Musizieren anregen.

Unmusikalische Menschen gibt es nicht!

Wir entdecken und fördern in JEDEM die verborgene Musikalität.

Früherziehung

nach oben